Klosterneuburg

Klosterneuburg - Die romantische Kultur- und Weinstadt

Klosterneuburg liegt nur wenige Kilometer von Wien entfernt, am Rande des Wienerwaldes. Weinbau und Weinwirtschaft blicken in Klosterneuburg auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück. Erste geschichtliche Bedeutung erhielt die Stadt erstmals im Jahr 1114 durch die Gründung des Chorherrenstiftes durch Markgraf Leopold III. Das Weingut von Stift Klosterneuburg ist das älteste und zählt mit 100 Hektar zu den größten Weingütern Österreichs. Weiters verfügt das Stift über eines der weltweit bedeutendsten Werke der romanischen Kunst, den Verduner Altar.

Dieser wurde vom berühmten Goldschmied Nikolaus von Verdun im Jahr 1181 vollendet. 51 kunstvolle Emailtafeln zeigen die Epochen der Heilsgeschichte. Dieses Kunstwerk ist auch heute noch für Besucher der Stiftsführungen zu bewundern.

Klosterneuburg setzt auf Tradition und Kultur. Dies beweist die Stadt auch nicht nur durch das Stift Klosterneuburg sondern auch durch seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Museen sowie Kulturveranstaltungen. Jährlich finden im Kaiserhof des Stiftes in den Monaten Juli/August Opernaufführungen statt. Jeweils rund um den 15.November wird zu Ehren des Gründers des Stiftes, Leopold III, dem Heiligen, in Form eines Kirtages und mit dem traditionellem „Fass'lrutschen “gedacht.

Klosterneuburg bietet auch ein umfangreiches Freizeit- und Sportangebot. Der internationale Donauradweg von Passau nach Wien lädt zu erholsamen Radtouren ein. Neben den romantischen Auradwegen decken auch die Mountainbikestrecke und die Wanderwege den Bedarf für alle Naturliebhaber. 150 km markierte Wanderwege, der Naturpark Eichenhain aber auch der neu geschaffene Aupark laden zu Urlauben in der Natur ein. Zusätzlich kann man in Klosterneuburg im groß angelegten Freizeitzentrum bei Schwimmen, Tennis und Saunabesuchen Erholung finden und Kraft tanken.

Durch die ideale Lage der Stadt und seine ausgezeichneten Verkehrsanbindungen ist Klosterneuburg gerade zu prädestiniert für einen Besuch der Bundeshauptstadt Wien. In nur 20 Minuten erreicht man das Zentrum von Wien und kann so bequem und einfach eine Citytour starten.

Familiär geführte gutbürgerliche Hotels, Pensionen, Gasthöfe und Privat -Zimmervermietungen, sowie Restaurants und Kaffeehäuser sind stets um ihre Gäste bemüht.

Die Winzer in Klosterneuburg verwöhnen den Gast mit Eigenbauprodukten und „Ausg’steckt“ ist bei den Buschenschanken immer.

Zahlreiche Museen sowie kulturelle Veranstaltungen laden zu einem Besuch in der Babenbergerstadt ein. Neben dem Stift Klosterneuburg zählt das Essl Museum sowie das Art Brut Museum zu den wichtigsten Kunsthäusern der Stadt.

Das Essl Museum beherbergt die über 6.000 Kunstwerke umfassende Sammlung zeitgenössischer Kunst von Agnes und Karlheinz Essl und gibt mit seinen Ausstellungen einen unvergleichlichen Einblick auf die Kunst der Gegenwart. Die Essl Sammlung in der Donau-Au 1 in Klosterneuburg hat Dienstag-Sonntag von 10:00-18:00 Uhr und Mittwoch von 10:00-21:00 Uhr geöffnet. Nähere Informationen sind unter www.essl.museum zu finden.

Ein weiteres interessantes Museum ist das Art Brut Museum Gugging.
Dieses ist als Ausstellungsort für die Kunstrichtung Art Brut konzipiert, dessen Schwerpunkt die Präsentation der  Werke der Künstler aus Gugging ist. Darüber hinaus soll internationale Art Brut als auch Werke aller anderen Kunstrichtungen gemeinsam mit Art Brut gezeigt werden.

Das Mährisch-Schlesische Heimatmuseum ist neben seiner Bekanntheit als Ausstellungshaus auch ein anerkanntes Dokumentationsarchiv, ua. für die Familienforschung (Genealogie), das vor allem zu Studien- und Recherchezwecken gerne besucht wird.

Während der Sommermonate findet neben der operklosterneuburg im Kaiserhof u.a. auch das Kinofestival am Rathausplatz im August, das Jungwinzerfest am Buchberg, das Höfefest am Stadtplatz sowie das Jazzfestival in Klosterneuburg statt und lässt dabei keinerlei Wünsche offen.

Unzählige Annehmlichkeiten machen Klosterneuburg zu einem wahren Vergnügen.
Ob Sie Wien besuchen, Kultur genießen, oder Sport betreiben ...in Klosterneuburg ist alles möglich!

Tourismusverein Klosterneuburg
Niedermarkt 4
A-3400 Klosterneuburg

+43 (0) 2243 32038

info.klosterneuburg.net

Bürgerhaus Salmeyer

In einem der schönsten und geschichtsträchtigsten Häuser Klosterneuburgs verschmelzen Tradition und Moderne. Wandmalereien aus der Zeit um 1400 lassen auf eine lange Geschichte des Hauses schließen.

In dem historischen Gebäude laden moderne, komfortable Ferienwohnungen (Suiten) zu erholsamen Tagen ein.

• Weitere Infos ...

Weingut Stift Klosterneuburg

Das älteste und größte Weingut des Landes wird vom Stift Klosterneuburg betrieben.

Seit 1114 gedeihen hier erlesenste Spitzenweine.

• Weitere Infos ...

Der Waldhof

In einem schönen Tal des Wienerwaldes, unweit der Lourdesgrotte, beschattet von mächtigen Bäumen und umgeben von einem wunderschönen Naturgarten, liegt DER WALDHOF, ein "Wirt" im klassischen Sinne.

• Weitere Infos ...