Niederösterreich > >

Traisental-Radweg
Traisental-Radweg

Unter dem Motto „Radeln für Kids“ lädt Niederösterreich vor allem Familien mit Kindern ein, das abwechslungsreiche Radland zu erfahren. Drei besonders schöne Abschnitte liegen am Mostviertler Traisental-Radweg.

• Weitere Infos ...

Unterwegs in der Wachau
Unterwegs in der Wachau

Die Weltkulturerbelandschaft Wachau ist vor allem im Frühling und im Sommer beliebtes Ausflugsziel und Touristenmagnet. Die Region ist reich an Geschichte und Geschichten, an schmucken Städtchen und romantischen Dörfern. Das Tal zwischen Melk und Krems ist 36 Kilometer lang und es ist eine der schönsten Landschaften Mitteleuropas, die sich entlang des niederösterreichischen Donauabschnittes erstreckt und von Weinbergterrassen, Burgen und Schlössern gesäumt ist.

• In die Wachau

Wachau-Nibelungengau-Kremstal

Die Region  Wachau-Nibelungengau-Kremstal ist ein gelungenes Gesamtkunstwerk und beliebter Treffpunkt für Genießer aus aller Welt. Reiche Kultur-schätze, das atemberaubende Donau-Flusstal und eine sonnen-verwöhnte, international renommierte Weinbauregion machen diese Region so vielfältig.

• weitere Infos ...

Kematen an der Ybbs

Die Marktgemeinde Kematen an der Ybbs - mit ihrer aus der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert stammenden Prägung als Industriegemeinde - liegt am Eingang des Ybbstales, inmitten landschaftstypischer Gelände- und Vegetationsformen des Mostviertler Kernlandes.

• Weitere Infos ...

Purgstall an der Erlauf

Purgstall an der Erlauf mit seinen 6.100 Einwohnern ist ein aufstrebender Wirtschaftsstandort mit angesagten Lokalen, gediegenen Wirtshäusern und Restaurants. 200 Gästebetten stehen am Rande des Ötscherlandes für Urlauber und Besucher zur Verfügung.

• Weitere Infos ...

Maria Laach am Jauerling

Die kleine Marktgemeinde unweit der Donau ist ein ruhiger, idyllischer Ort inmitten des Naturparks Jauerling - Wachau, um abseits von Lärm und Stress abzuschalten.

• Weitere Infos ...

Melk an der Donau

Melk bezaubert seine Besucher mit barockem Charme, den historsischen Gassen und rühriger Gastfreundschaft.

In Melk ist Geschichte zum Greifen nahe.

• Lesen sie mehr

Klosterneuburg

Klosterneuburg liegt nur wenige Kilometer von Wien, am Rande des Wienerwaldes.
Weinbau und Weinwirtschaft blicken in Klosterneuburg auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück.

• weitere Infos ...

Spitz an der Donau

Eingebettet in die wunderschöne Weltkulturerbe-Landschaft der Wachau liegt der kleine Ort Spitz an der Donau.
Mit Recht als Herz der Region bezeichnet, bildet Spitz an der Donau den Mittelpunkt der Weinbauregion Wachau.

• weitere Infos ...

Weltkulturerbe Wachau

Dürnstein

Die Kulturlandschaft der Wachau ist eine der schönsten Gegenden Österreichs.
Die wunderschöne Landschaft bezaubert jeden Besucher.

weitere Infos ...

Das Thayathal
Das Waldviertel entlang der romantischen Thaya ist ein Landstrich von unendlicher Vielfalt. Unmittelbar an der Grenze zu Tschechien findet sich auf engstem Raum eine unübersehbare Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Erkunden Sie die Region mit dem Rad oder vielleicht doch lieber mit Kanu

• Weitere Infos ...

Die Moststraße


Die rund 200 km lange Moststraße führt durch das Hügelland des Mostviertels. Endlose Birnengärten entlang der Moststraße laden zum Wandern und Radfahren ein. Stärken kann sich der müde Wanderer anschließen an den Köstlichkeit der Region zum Beispiel beim Mostheurigen.

• Weitere Infos ...

Beim Wein geht’s im Weinviertel um's Pfefferl


Will man das Weinviertel kulinarisch erkunden ist der Grüne Veltliner ein fixer Bestandteil dieser Reise. Zum Essen schmeckt der Grüne am besten! Die kulinarischen Führer des Weinviertels weisen Ihnen den Weg.

• Weitere Infos ...

Kulinarikdestination Waldviertel

Die Bezeichnung „Waldviertler“ gilt seit langem als Qualitätsmerkmal unter Genießern. Die Hauptdarsteller der Waldviertler Küche sind Erdäpfel, Karpfen und Mohn. Flüssige Waldviertler Klassiker sind Bier aus Zwettl, Schrems und Weitra, Wein aus dem Kamptal und Whiskey aus Roggenreith und Kottes.

• Weitere Infos ...

Die Geschichte des Waldviertels

Von der Venus von Willendorf über die Kolonisierung durch die Babenberger, vom böhmischen König Ottokar bis zu den Bandlkramern des 17. Jahrhunderts reicht der bunte Bogen der Geschichte des Waldviertels.

• Weitere Infos ...

Kunstwerk für Gourmets

Die Wachau und ihr Umland sind ein wahres Schlaraffenland für Genießer. Nur wenige Regionen bieten eine so große Vielfalt an frischen Qualitätsprodukten, die zu hochwertigen Gaumenfreuden verarbeitet werden.

• Weitere Infos ...

Kunstwerk für Weinkenner

Seit der Zeit der Römer ist die Wachau Weinland. Und zwar eines, das sich mit seinen Weißweinen mit jeder Weinregion der Welt messen kann. Das beweisen zahlreiche internationale Verkostungserfolge.

• Weitere Infos ...

Der Handy-Guide Waldviertel

So kann man sich über das Waldviertel vorab & vor Ort informieren! Gestern radeln im Kamptal, heute wandern im Südlichen Waldviertel, morgen Kanufahren im Thayatal: Im Waldviertel wird es Urlaubern mit Sicherheit nicht langweilig.

• Weitere Infos ...