Weißenkirchen

Kontakt

April bis Oktober


Tourismusinformation Weißenkirchen in der Wachau

Wachaustraße 242
A-3610 Weißenkirchen

Tel.: +43 (0) 2715 2600

Email       Website

Oktober bis April


Marktgemeinde Weißenkirchen in der Wachau

Rathausplatz 32
A-3610 Weißenkirchen

Tel.: +43 (0) 2715 2232
Fax : +43 (0) 2715 2232 22

Email       Website


Weingut Anton Schneeweiss

Weinbaugemeinde Weißenkirchen in der Wachau

Inmitten von sonnigen Weinbergen und umrahmt von Donau und grünen Wäldern liegt Weißenkirchen in der Wachau. Zusammen mit den idyllischen Winzerdörfern Joching, Wösendorf und St. Michael bildet Weißenkirchen die größte Weinbaugemeinde in der Wachau. Der Legende nach ist hier der Ursprung der Rieslingrebe.

Sozusagen das Wahrzeichen der Region ist die mächtige gotische Pfarrkirche aus dem 14. Jahrhundert, in deren Inneren sich Spätgotik und Barock mischen.

Der 1542 fertiggestellte Teisenhoferhof beherbergt heute das Wachaumuseum und das Weinbaumuseum.

Wein:
Zahlreiche Weinbaubetriebe halten eine fast 2000 Jahre alte Weinbautradition aufrecht. Preisgekrönte und international erfolgreiche Weine werden in Weißenkirchen produziert.

In der Vinothek Thal Wachau haben Sie von Anfang April bis Ende Oktober die Möglichkeit, Weine von vielen Betrieben in der Region zu verkosten und zu erwerben.

Etliche Weinbaubetriebe öffnen mehrmals im Jahr ihre Heurigen, bei einigen können Sie sogar Urlaub machen und dabei das Werden des Weins aus nächster Nähe miterleben.

Unterkünfte:
Großzügig und komfortabel ausgestattete Hotels, traditionelle Gasthöfe und Pensionen sowie zahlreiche Privatzimmervermieter bieten Ihnen einen angenehmen Urlaub im Herzen der Wachau.

Wer sich auch im Urlaub gerne selbst versorgt, findet in Weißenkirchen gut ausgestattete Ferienwohnungen und -häuser; Wer das Leben in einem Weinort authentisch und aus nächster Nähe miterleben möchte, wird an einem Urlaub am Weinbauernhof wohl nicht herumkommen.

Freizeit und Sport:
Zahlreiche Einrichtungen wie der Badestrand, der Beachvolleyballplatz, die Fun-Court-Anlage sowie weitläufige Rad- und Wanderwege stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Für kulturell interessierte Gäste werden Ausstellungen, Theateraufführungen, Konzerte, Malkurse u.v.m. geboten. Die Kunstmeile Krems erreichen Sie in kurzer Zeit, drei Stationen mit der Wachaubahn und Sie sind mittendrin im Erlebnis.