Purgstall an der Erlauf

Reisereport Exklusiv App

Marktgemeinde Purgstall an der Erlauf, Niederösterreich

Das Tor zum Ötscherland

Purgstall an der Erlauf mit seinen 6.100 Einwohnern ist ein aufstrebender Wirtschaftsstandort mit angesagten Lokalen, gediegenen Wirtshäusern und Restaurants. 200 Gästebetten stehen am Rande des Ötscherlandes für Urlauber und Besucher zur Verfügung.

Neben dem guten Spartenmix der örtlichen Wirtschaft bietet der Einkaufspark Ötscherland vielfältiges Einkaufsvergüngen. Bücherfreunde kommen von weit her um sich im Buchladen und im Bücherdorf auf Entdeckungsreise zu machen. 50.000 gebrauchte Bücher warten auf neue Leser.

Sehenswert sind die spätgotische Hallenkirche
, das Museum im Ledererhaus und das Feuerwehrmuseum.

Die historischen Rundwege „Herrschen, Hämmern Handeln“ und der „Weg des Friedens“ machen mit der Geschichte vertraut. Eine leichte Wanderung oder ein Fitlauf entlang des Naturdenkmales Erlaufschlucht oder am Fischersteig führt über 2 Fußgängerbrücken und sorgt für beeindruckenden Naturgenuss. Eine Vielzahl von attraktiven und interessanten Freizeitmöglichkeiten wird geboten, u.a.:

Erlauftalbad
♥ Schnittpunkt von 3 Radwanderwegen (Ötscherlandradweg, Ostarrichiweg und Melker Alpenvorland-Radweg)
♥ 2 beschilderte familiengerechte Mountainbike-Rundstrecken
♥ 120 km Wanderwege
♥ 53 km Reitwege
♥ Jogging- und Walkingstrecken
♥ Freibad mit Solarheizung (58 m Wasserrutsche, Erlebnisspielplatz, Beach-Volleyballplatz im Badpark)
♥ Skaterplatz
♥ Fliegenfischen
♥ Reitmöglichkeit
♥ Kutschenfahrten
♥ Indoor Kletterwand
♥ Bowlingcenter
♥ Sportzentrum mit Fitnessraum, 3 Tennisplätzen, Stocksport, Leichtathletikanlagen, Fußballplätze, Fitnessparcours
♥ Wildpark mit Kleintiergehege
♥ Campingplatz

Purgstall an der Erlauf

Purgstall an der Erlauf: Luftaufnahme

Purgstall an der Erlauf: Erlauftalbad


Kontakt

Marktgemeinde Purgstall an der Erlauf

Pöchlarner-Straße 17
A-3643 Purgstall an der Erlauf

Tel.: +43 (0) 7489 2711 0
Fax : +43 (0) 7489 2711 44

Email

www.purgstall.at