Der Handy-Guide Waldviertel

Reisereport Exklusiv App

Der Handy-Guide Waldviertel

So kann man sich über das Waldviertel vorab & vor Ort informieren! Gestern radeln im Kamptal, heute wandern im Südlichen Waldviertel, morgen Kanufahren im Thayatal: Im Waldviertel wird es Urlaubern mit Sicherheit nicht langweilig.

 

Wer sich vorab oder vor Ort orientieren und über alle Ausflugsziele und Freizeitmöglichkeiten informieren möchte, benötigt eigentlich nur noch ein Mobiltelefon. Über die Internetseite www.waldviertel.at lässt sich ab sofort ein Handy-Guide zur Region herunterladen. Download, Installation und Benutzung sind kostenfrei.

Im Gegensatz zu mobilen Internetportalen ist das Reiseführerprogramm fest auf dem Handy installiert und funktioniert auch ohne Verbindung zum Mobilfunknetz. Das freut vor allem Handybenutzer ohne Flatrate und diejenigen, die in Österreich sonst mit teuren Roaminggebühren rechnen müssten. Im Sommer öffnen sich auf diesem Weg unter

anderem sämtliche Ausflugsziele, im Winter gibt es außerdem alle Informationen rund um Pisten, Loipen und Schneeschuhwandern. Unterkünfte, Restaurants, und Sehenswürdigkeiten sind das ganze Jahr über abrufbar. Nur wer wissen will, wie das Wetter morgen wird, muss sich kurz ins Internet einwählen.

 

Vor allem die Aktiven unter den Urlaubern freuen sich über den Reiseführer am Handy. Im Gegensatz zum gedruckten

Exemplar ist das Mobiltelefonnicht schwer und passt auch in den Wanderrucksack. Wer also unterwegs wissen möchte, wo sich das nächste Gasthaus befindet oder wann das Museum schließt, hat die Antwort mit wenigen Tastenklicks parat. So öffnet sich das "Fenster zum Waldviertel" und mit ihm alles Wissenswerte für Wanderer, Radfahrer, Kulturinteressierte und Erholungsbedürftige. Ein Griff in die Tasche genügt…!

 

© Foto: Waldviertel Tourismus