Wien >

SECESSION

VEREINIGUNG BILDENDER KÜNSTLERINNEN SECESSION


Beethovenfries
Die Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession wurde 1897 gegründet. 1898 fand ihre erste Ausstellung statt und noch im selben Jahr wurde das Secessionsgebäude nach Plänen von Joseph M. Olbrich fertiggestellt.

Heute ist die Secession das älteste, ausdrücklich der zeitgenössischen Kunst gewidmete, unabhängige Ausstellungshaus. Das Ausstellungsprogramm wird von KünstlerInnen der Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession auf demokratischer Basis und nach ausschließlich künstlerischen Gesichtspunkten bestimmt. Grundlegendes Anliegen ist die Präsentation aktueller Entwicklungen der österreichischen und internationalen Kunst, sowie Bereitschaft zum Experiment.

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag – Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr

FÜHRUNGEN
jeden Samstag um 15.00 Uhr und Sonntag um 11.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Kontaktdaten

SECESSION

1010 Wien

Telefon: 01-587 53 07

Website

Email