Freilichtmuseum Stübing

Das Österreichische Freilichtmuseum Stübing, Oberösterreich

Eines der zehn größten und eindrucksvollsten Freilichtmuseen Europas wurde in Stübing bei Graz errichtet. Weltweit ist es das einzige Freilichtmuseum, welches orginale historische bäuerliche Bauten aus ganz Österreich zeigt. 97 Bauten geben einen Einblick in die Vergangenheit der bäuerlichen Kultur Österreichs aus sechs Jahrhunderten. Zu den Höhepunkten zählen das Rüsthaus, eine Schule mit Schulmuseum und eine Greißlerei.

Als wissenschaftliches Kompetenzzentrum für Volkskultur und als Museum erfüllt es die wichtigen Aufgabens des Sammelns, Bewahrens, Vermittelns und Dokumentierens. Verschiedene Veranstaltungen und Handwerkskurse vermitteln altes Handwerk. Während der Saison sind Handwerker zu Gast, die sich bei ihrer Tätigkeiten über die Schulter schauen lassen.

Dauerausstellung

Als Ergänzung zu den Höfen und Gebäuden des Freigeländes wurde eine umfangreiche Ausstellung gestaltet, die das historische Bauernhaus in seinen kulturellen Zusammenhängen und Inhalten zeigt. Mit rund 360 Bildern, Modellen, lebensgroßen Figuren, Vitrinen, Möbeln und Informationstexten werden in fünf Abteilungen die Bereiche Bauen, Wohnen, Arbeiten, Lebenszyklen (Geburtstag, Hochzeit, Tod) und Jahresläufe, die Sitten und Bräuche der verschiedenen Monate während des Jahres beleuchtet.

Museumsführungen

Allgemeine Führungen für Erwachsene werden in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Slowenisch, Kroatisch, Rumänisch und Russisch angeboten.

Für Kinder- und Schulgruppen werden spezielle Themenführungen durchgeführt, die viele Fragen beantworten werden. Das aktuelle Programm entnehmen Sie bitte den Museumsführungen.

Öffnungszeiten

Geöffnet: 01.04. - 31.10.2017
täglich 9 - 17 Uhr (Einlass bis 16 Uhr)

Hunde dürfen angeleint mitgenommen werden.

Reportage vom 8.03.2017

Bildergalerie

Kontakt

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

8114 Stübing

http://www.freilichtmuseum.at

Telefon: + 43 (0)3124/53700