Karikaturmuseum Krems

KARIKATURMUSEUM KREMS

Österreichs einziges Museum für Karikatur, Bildsatire, Comic und Cartoon!

Als einziges Museum Österreichs widmet sich das KARIKATURMUSEUM KREMS der satirischen Zeichnung in einer außergewöhnlichen Bandbreite: Ausgehend von der politischen Karikatur und vom Cartoon bis hin zu Comic, Graphic Novel und Illustration wird ein umfangreicher Einblick in das Schaffen österreichischer und internationaler Künstler(innen) gewährt.

Eine wichtige Aufgabe des Museums ist es, neben der Ausstellungstätigkeit die Sammlung gemeinsam mit dem Land Niederösterreich weiterzuentwickeln und für die Zukunft zu bewahren. Mittlerweile umfasst die Sammlung, die die Grundlage für Ausstellungen, Forschung und museumspädagogische Maßnahmen bildet, mehrere Tausend Originale. Neben vielen internationalen Positionen findet sich darin auch die größte Sammlung an Karikaturen von Manfred Deix, die in der neu gestalteten Dauerpräsentation ,,Für immer Deix!“ gezeigt wird.

Das Karikaturmuseum Krems ist Österreichs Kompetenzzentrum für satirische Kunst und zeigt in thematischen oder monografischen Ausstellungen spannende Werke zu gesellschaftspolitischen Themen mit internationaler Relevanz. So ist es Wegbereiter für zeitgenössische Strömungen, ist international vernetzt mit Museen, Institutionen und Künstler(inne)n und versteht sich als lebendiger Ort des kulturellen Diskurses und der Auseinandersetzung mit Kunst und Karikatur.

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr

Ab 06.11.2017 täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Kein Museumsbetrieb am: 24.12.2017, 31.12.2017 und 01.01.2018.

Ticketpreise

Erwachsene € 10,00
Ermäßigt € 9,00
Gruppenpreis € 8,00 (ab einer Gruppe von 20 Personen)

Reportage vom 1.08.2017

Bildergalerie

Kontakt

Karikaturmuseum Krems
Steiner Landstraße 3A
3500 Krems

http://www.karikaturmuseum.at

Telefon: +43 2732 908010

icon-facebookicon-google plus