Spanische Hofreitschule

Spanische Hofreitschule

Im ehrwürdigen Rahmen der barocken Winterreitschule erleben Sie in mehr als 70 klassischen Vorführungen das Ergebnis der langjährigen Ausbildung von Pferd und Reiter: Vom jungen, stürmischen Hengst bis zum voll ausgebildeten Schulhengst, der in der Schulquadrille, in den Schulen auf und über der Erde und am langen Zügel das Publikum bezaubert.

Viele dieser Vorführungen werden moderiert – sowohl in Deutsch als auch in Englisch. Seit dem Sommer 2010 treten die Lipizzanerhengste der Spanischen Hofreitschule auf einem neuen Boden auf. Dieser spezielle Untergrund aus gewachstem Sand bietet den Pferden eine bessere Griffigkeit, schont ihre Gelenke und ist staubfrei. Diese Eigenschaft kommt sowohl den Besuchern als auch den Pferden zugute.

Lipizzaner sind die älteste Kulturpferderasse Mitteleuropas. Die intelligenten und lebhaften, aus spanischem, italienischem und orientalischem Blut gezüchteten Pferde eignen sich durch ihren vollendeten Körperbau und ihre Grazie am besten für die repräsentative Reitkunst der „Hohen Schule“.

In einem einzigartigen Rundgang durch die Spanische Hofreitschule besuchen Sie die unterschied-
lichsten „Stationen“, die den besonderen Charme dieser Institution ausmachen: Die Winterreitschule, ein Juwel barocker Architektur, die Sommerreitschule mit der weltweit größten ovalen Führanlage, die Stallburg, Wiens bedeutendster Renaissancepalast, mit den Stallungen der Lipizzaner.

Suchen Sie ein ausgefallenes Geschenk?

Wir suchen Paten für unsere Lipizzaner!
Man glaubt es kaum, aber die weltberühmten Lipizzaner zählen zu den gefährdeten Haustierrassen – weltweit gibt es etwa 5.000 Tiere. Helfen Sie uns, diese älteste Kulturpferderasse Europas auch für zukünftige Generationen zu erhalten! Unser Sponsorenprogramm gibt sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen die Möglichkeit, unsere Lipizzaner auf eine sehr persönliche Art und Weise zu unterstützen. Oder fehlt Ihnen noch ein ausgefallenes Geschenk? Ob Fohlen, Stute oder gefeierter Schulhengst – mit Ihrer Patenschaft stehen Sie bzw. der Pate in einer ganz besonderen Beziehung zu Ihrem „Patenkind“. Begleiten Sie ein Jahr lang „Ihren“ Lipizzaner, ob in der „Kinderstube“ auf der Alm, im historischen Stall in Wien oder sogar bei einer Vorführung in der Winterreitschule: Wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl Ihres Schützlings.

A Tribute to Vienna deutsch 2017

„A Tribute to Vienna“ dauert etwa 70 Minuten. Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ist der Eintritt frei (Schoßplatz). Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erhalten ermäßigten Eintritt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Kinder bis zum Alter von 3 Jahren nicht in die Vorführung mitgenommen werden dürfen. Rollstuhlfahrer bitten wir, sich unbedingt telefonisch oder per E-mail vorher anzumelden. Um die Pferde nicht zu irritieren, ist das Fotografieren und Filmen während der Veranstaltungen nicht erlaubt – bitte um Ihr Verständnis. Programmänderungen sind vorbehalten

Termine:
14.04.2017 19:00
05.05.2017 19:00
26.05.2017 19:00
02.06.2017 19:00
16.06.2017 19:00
01.09.2017 19:00
15.09.2017 19:00
22.09.2017 19:00
29.09.2017 19:00
13.10.2017 19:00
08.12.2017 19:00

Reportage vom 13.01.2017

Bildergalerie

Kontakt

Spanische Hofreitschule
Michaelerplatz 1
1010 Wien

http://www.srs.at

Telefon: +43-1-5339031

icon-facebookicon-instagram